Beim ersten großen App Update des Tens-Geräts mit App-Steuerung stehen hilfreiche Informationen zu den Programmen und eine noch effektivere Anwendung im Vordergrund.

Teufen AR, Schweiz, im März 2016 – Bluetens kombiniert Elektrotherapie, Entspannungsmassagen und Muskelaufbau. Gesteuert wird das handliche Gerät 

ganz praktisch über das Smartphone oder Tablet. Die dazu passende, kostenlose App für Android- und iOS hat jetzt das erste umfangreiche Update erhalten. Neu sind damit vor allem die detaillierten Beschreibungen der zahlreichen Programme. Die Anwender werden damit über besondere Vorteile der Anwendungen, Empfehlungen zur Intensität sowie Wiederholungen des jeweiligen Programms beraten.

Allzu oft fehlt die Zeit für eine entspannende Massage nach dem Sport oder eine gezielte Physioanwendung nach Feierabend. Ein medizinisches Gerät mit App-Steuerung ist da für alle Anwender komfortabel und lässt sich gerade im Physio-Bereich sehr gut einsetzen, da Schmerzpunkte oder besondere Muskelbereiche gezielt behandelt werden können.

Genau da setzt das Tens-Gerät Bluetens an, das überall genutzt werden kann und mit seinen detailliert beschriebenen und effektiven Programmen wenig Zeit in Anspruch nimmt. Daher findet Bluetens nicht nur im eigenen Zuhause Einsatz, sondern auch bei Entspannung in der Büro-Pause, unterwegs auf Geschäftsreise oder im wohlverdienten Urlaub. Zur Ergänzung persönlicher 

Trainingspläne können zudem via App empfohlene Wiederholungen im Tagesrhythmus eingestellt werden, die beispielsweise für einen effektiven Muskelaufbau wichtig sind. Beim jeweiligen Anwender beliebte Programme können auch mit einem Stern versehen werden. Damit ist die favorisierte Entspannungsmassage am Abend schnell gestartet.

Lieferumfang, Preis & Zubehör

Bluetens ist für Schmerztherapie, Entspannungsmassagen und Muskelstärkung im Paket mit einem 12er Set Elektroden, Kabel, Bedienungsanleitung zum UVP von 149,90 Euro erhältlich. Passend dazu ist verschiedenes Zubehör wie das Etui POUCH oder die praktische Halterung CLIP von Bluetens verfügbar.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.bluetens.com/de und auf Facebook unter https://www.facebook.com/BluetensDeutschland.

Kategorien: BluetensPressemitteilungen